Hinweise Urlaub und Corona

Corona Informationen

Was müssen die Gäste vor der Anreise beachten?
Voraussetzung für die Beherbergung ist ein aktueller negativer Corona-Test (vor höchstens 48 Stunden vorgenommener PCR-Test, vor höchstens 24 Stunden vorgenommener POC-Antigentest, Selbsttest unter Aufsicht) der Gäste bei Anreise.

Anbei die 13. Bayer. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, wonach u.a. wieder Innengastronomie, Öffnung von Thermen und Tagungen unter bestimmten Voraussetzungen möglich sind. Zudem gibt es bei den Übernachtungen Lockerungen, wie bei der Belegung von Zimmern oder dem Wegfall der 48 Stunden Testpflicht bei Inzidenzwerten unter 50.

Da sich einige touristisch relevante Aussagen auf die COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung beziehen, ist diese ebenfalls im Anhang.

 

Gast und Gastgeber Rahmenkonzept

 

Corona-Hotline Rosenheim 08031/581696666

Bei allen Fragen rund um Corona einfach 08031/581696666 anwählen.
Es muss eventuell mit Wartezeit gerechnet werden aber die Mitarbeiter sind sehr freundlich und kompetent. Es werden alle Fragen beantwortet.  

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.