Mitarbeiter des Planungsverbandes Äußerer Wirtschaftsraum München in Nußdorf unterwegs

Bestandskartierung für die Überarbeitung der Gestaltungssatzung Für die Überarbeitung der Ortsgestaltungssatzung hat die Gemeinde Nußdorf den Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München beauftragt. In den nächsten Wochen werden deshalb immer wieder einige Mitarbeiter im Gemeindegebiet zur Bestandsaufnahme unterwegs sein und Notizen, Skizzen und Fotos machen.

Weitere Nachrichten