Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Nussdorf a.Inn  |  E-Mail: info@nussdorf.de  |  Online: http://www.nussdorf.de

2009 Ankündigung zu den "Roues de l'amitié"

Schild
 

Die Räder der Freundschaft

 

Unter dem Motto „Les roues de l&undefined;amitié" startet am 12. August ein Gruppe von sieben Jugendlichen aus Camblanes et Meynac mit einer größeren Begleitéquipe, um die Strecke von ca. 1.400 km bis nach Nußdorf mit Rädern zurückzulegen. Die Reise führt über 11 Etappen quer durch Frankreich an die deutsch-französische Grenze nördlich von Basel und über Süddeutschland bis ins Inntal. Bürgermeister Guy Trupin wird die Jugendlichen auf ihrer ersten Tagesreise begleiten. Ab der deutschen Grenze steht eine fünfköpfige Jugendmannschaft aus Nußdorf bereit, um den Weg durch Baden-Württemberg und Bayern gemeinsam mit den Franzosen zu fahren. Auch Bürgermeister Oberauer wird einen Streckenabschnitt  mit der Gruppe absolvieren. Das Eintreffen hier in Nußdorf wird am 22. August sein. Natürlich wollen wir der ganzen Gruppe einen herzlichen Empfang bereiten. Zeitpunkt und Ort  können Sie rechtzeitig dem OVB  entnehmen.

 

Aktuelle Informationen über den Reiseverlauf sind ab dem 12. August auch im Internet unter http://www.camblanes-et-meynac.fr/ zu finden. Ein Blog ist ebenfalls eingerichtet: http://www.camblanes.skyrock.com/. Dort gibt&undefined;s schon viele Informationen über die Teilnehmer, die Vorbereitungen und den Reiseverlauf.

 

Das Partnerschaftskomitee freut sich sehr über diese überragende Initiative aus Frankreich, die nur mit einem enormen logistischen Aufwand und vielen Sponsoren durchgeführt werden kann. Die  „Tour de Camblanes à Nußdorf" als zeitgemäßer Ausdruck einer völkerverbindenden Gemeindepartnerschaft wird die „Tour de Françe" heuer in den Schatten stellen! 

Das Partnerschaftskomitee freut sich sehr über diese überragende Initiative aus Frankreich, die nur mit einem enormen logistischen Aufwand und vielen Sponsoren durchgeführt werden kann. Die  „Tour de Camblanes à Nußdorf" als zeitgemäßer Ausdruck einer völkerverbindenden Gemeindepartnerschaft wird die „Tour de Françe" heuer in den Schatten stellen!

drucken nach oben