Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Nussdorf a.Inn  |  E-Mail: info@nussdorf.de  |  Online: http://www.nussdorf.de

Die Partnerschaft verändert sich

In den 80er Jahren verändert sich die Partnerschaft.

Nach einer zehnjährigen Zeitspanne mit gegenseitigen offiziellen Besuchen, findet man in den darauf folgenden Jahren keinen deutschen Besuch mehr in Camblanes.

Warum nicht? Dafür sind mehrere Gründe verantwortlich. Als erstes wäre hier die deutsche Wiedervereinigung zu nennen. Deutschland muss sich dem Problem der Integration der neuen Bundesländer stellen. Viele Bewohner der ehemaligen DDR wollen ihren Urlaub im Westen verbringen, oder sogar in die alten Bundesländer umziehen. Da die Partnerschaft offiziell immer noch von der Gemeinde getragen wird, hat man einfach keine Zeit mehr für offizielle Besuche.

 

Zudem werden die Freundschaften, die sich während der letzten zehn Jahre entwickelt haben zunehmend auf privater Ebene weitergepflegt. Viele Einwohner von Camblanes und Nußdorf verbringen ihre Ferien in der Partnergemeinde. Die offiziellen Besuche werden immer weniger genützt und entfallen zum Schluss aufgrund mangelnder Teilnahme.

Aber das bedeutet in keinem Fall ein Einschlafen der Partnerschaft. Im Gegenteil! Die Partnerschaft befindet sich nun vielmehr in einer neuen Phase. Die Bürger übernehmen immer mehr die Verantwortung für den Fortbestand der Verbindung. Eine Gruppe der Partnerschaft zugetaner Personen bildet sich und konstituiert sich am 7. November 1997 als « Freundeskreis Camblanes-et-Meynac ».

drucken nach oben