Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Nussdorf a.Inn  |  E-Mail: info@nussdorf.de  |  Online: http://www.nussdorf.de

Erste Besuche in Camblanes und Nußdorf

Am 15. Mai 1975 besucht eine deutsche Delegation, bestehend aus Mitgliedern der « Deutsch-Französische Gesellschaft Inntal e.V. », einem Verein frankophiler Inntaler der von Herrn Mulack gegründet wurde, offiziell Camblanes. Sie überbringen ein offizielles Schreiben des Gemeinderates Nußdorf und ihr Besuch wird nicht nur wegen des Gastgeschenkes (Bayerisches Bier) zu einem großen Erfolg.

 

Im Juli kommt eine Delegation aus Camblanes-et-Meynac, angeführt von ihrem Bürgermeister Herrn Troquerau, dem zweiten Bürgermeister Herrn Héraud, dem Präsidenten des Partnerschaftsvereins Herrn Verdier, sowie deren Frauen zu Besuch nach Nußdorf.

Nach dem offiziellen Empfang im Rathaus, bei dem die Gäste eine Auswahl ihrer besten Weine als Gastgeschenk überreichen lässt man den Abend gemeinsam beim Schneiderwirt ausklingen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herr Mulack begrüßt Frau und Herrn Héraud, Frau Pierre und Frau Verdier (von rechts nach links)

 Begrüßung im Jahr 1975

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Offizieller Empfang im Nußdorfer Rathaus im Juli 1975

 Offizieller Empfang Rathaus 1975
 

 

 

Nach dem erfolgreichen Besuch der « Camblaner » in Nußdorf kommen die Bayern im September 1975nach Camblanes. Von da an findet beinahe jedes Jahr ein Besuch der Nußdorfer in Camblanes und umgekehrt statt.

 

Am 17. April 1977 stirbt der 1. Bürgermeister Nußdorfs, Herr Dettendorfer senior. Sein Sohn Johann junior wird sein Nachfolger und führt die Arbeit seines Vaters fort, insbesondere im Blick auf die Partnerschaft. Heute setzt sich Sepp Oberauer als Bürgermeister mit großem Engagement für die Partnerschaft ein.

 

 

drucken nach oben